• Tiger

Unser Weltraum und die Planeten

Die Koalas haben ihr nächstes Thema zu Ende gebracht.

Wir sangen das Lied: „Das Planetenlied“


Bei unserem ersten Treffen haben wir wieder alles zusammengesucht, was wir schon wissen. Dies trugen wir dann auf ein Plakat. Dort fanden auch eure Fragen einen Platz.

Bücher halfen euch dabei, einen kleinen Einblick zu erlangen. Ein kleiner Film hat uns noch zusätzliche Informationen geliefert.


Die Erde stand beim nächsten Treffen im Mittelpunkt. Wir lasen in einem Weltraumbuch. Dort erfuhren wir, dass die Erde einen inneren Erdkern, äußeren Erdkern und einen Erdmantel hat. Sie dreht sich um sich selbst und auch noch um die Sonne. Ihr durftet eure Erde tuschen. Mit Schwämmen und Pinseln. Die wurden richtig schön.


Bei den nächsten beiden Treffen beschäftigten wir uns mit dem Mond und den Sternen. Wieso sehen wir den Mond manchmal halb, nur als ein Sichel oder als Vollmond? Außerdem machten wir es uns im Raupennest gemütlich und hörten einer Phantasiegeschichte über Sterne zu. Danach durftet ihr euer Sternzeichen mithilfe eines Kratzbildes verewigen.


Drei Treffen folgten, in denen nahmen wir die 8 Planeten durch. Dazu legten wir von jedem Planeten einen Steckbrief an. Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. In den Stunden bastelten wir aus Styropor ein Planeten Mobile. Dieses hängten wir in der Gruppe auf.



Das war alles sehr spannend! Ihr hattet viele Fragen und wolltet viel über die Planeten erfahren.

Das Thema hat allen kleinen und großen Koalas sehr gefallen!!!! 😊




48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen